Über Maxi kann jeder – egal wo sie oder er ist – auf unsere Automatisierungsprozesse zugreifen. Natürlich nur, wenn die notwendigen Berechtigungen vorhanden sind! Diese Prozesse werden bei uns in der Satzkiste über Enfocus Switch betrieben und nehmen uns intern einiges an Arbeit ab.

Maxi verarbeitet Daten, stößt weitere Prozesse an und unterstützt bei einer effizienten und fehlerfreien Arbeit.

Gleich vier dieser Prozesse könnt ihr in den nächsten Tagen direkt selbst testen

Den Ersten gibt’s heute: den PDF-Vergleich, um im Layout Stand und Umbruch zu kontrollieren! Gebt Maxi zwei PDFs, und er legt Euch diese in einer PDF-Datei als Ebenen so übereinander, dass Ihr seht an welchen Stellen sich die beiden PDFs unterscheiden. Nutzt dafür das Ein- und Ausblenden von Ebenen in Acrobat und findet so jede Abweichung und jede Umbruchsänderung.

Hier gehts zu unseren Testdaten (Link) und hier zum Erklärfilm.

Gehe zu: maxi.satzkiste.de
Benutzer: gast
Passwort: gast

Hinweis!
Alle Daten, die als Benutzer „gast“ verarbeitet werden, sind für alle Benutzer, die als „gast“ eingeloggt sind, sichtbar. Testet also bitte nicht mit Euren Produktionsdaten. Nutzt unsere Beispieldaten oder fordert einen eigenen, kostenlosen Gast-Zugang an. Schreibt dazu eine E-Mail an hallo@satzkiste.de.

Du bist hier: Startseite / Automatisierung / Dürfen wir vorstellen: Maxi

Teilen