Du bist hier: Blog > Automatisierung | CreativeCloud | InDesign | Satzkiste

IDUG Stuttgart #94 InDesign Templates Plus

Veröffentlicht am 28. Juni 2023

Wir waren einmal mehr sehr aufgeregt im Team vor diesem Termin. Es ist ja nicht alltäglich, dass man einen so tiefen Blick in die eigene Arbeit gewährt. Aber Templates und Automatisierung sind so tief in unserer DNA, dass wir einfach darüber reden müssen. Also luden wir im Rahmen eines Vortrages der InDesign Usergroup Stuttgart“ zu einem Vortrag zu dem Thema ein.

Templates in InDesign sind ein wichtiges Werkzeug für effizientes Arbeiten in großen oder wiederkehrenden Publikationen. Sie enthalten mit vorbereiteten Formaten und Einstellungen Elemente, die bei der eigentlichen Herstellung die Arbeit effizient von der Hand gehen lassen.

Wir haben an diesem Abend Beispiele aus unserer täglichen Arbeit gezeigt, wie man noch einen Schritt weiter gehen kann. Mit guten Ideen und ausgefeilten Werkzeugen ist es möglich, die Arbeit mit Templates noch flotter zu machen.

Wir danken unseren beiden Kunden aus der Klett-Gruppe, dem „Ernst Klett Verlag“ und Ernst Klett Sprachen“ sehr, dass uns erlaubt wurde, die Projekte öffentlich zu zeigen. Dieses Vertrauen ist nicht selbstverständlich. Unser Dank geht auch an Gregor Fellenz und Roland Dreger, ohne deren genialem Scripte-Wissen das alles natürlich nicht möglich gewesen wäre. ❤️

Wer am Abend des 22. Juni 2023 nicht dabei sein konnte, kann sich gerne die Aufzeichnung anschauen.

Mit weit über 80 Anmeldungen versprach diese IDUG schon im Vorfeld ein sehr spannender Abend zu werden. Im Anschluss folgte eine Diskussion mit einem anregenden Austausch zu den Möglichkeiten von Template und Script und weiteren InDesign-Technologien. Es wurde klar, dass die Möglichkeiten noch nicht in allen Projekten und Teams ausgeschöpft sind und InDesign hier noch mehr Potential bietet. Wir hoffen sehr, dass wir mit unserem Vortrag inspirieren konnten. Wer weitere Unterstützung in dem Bereich braucht, ist herzlich eingeladen uns eine nette E-Mail zu schreiben oder mal anzurufen.
Christoph Steffens

Interessiert an anderen Themen?

Bleib informiert

Wir schicken Dir eine Benachrichtigung per E-Mail, wenn es für Dich Neuigkeiten im Blog gibt:
Wir verwenden für den Versand Cleverreach als Newsletter-Plattform. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzrichtlinien

Mehr Beiträge

🔤 Kreatives Alphabet mit Google GenType

🔤 Kreatives Alphabet mit Google GenType

Google Labs bietet ein Experiment namens „Gentype“ an, das kreative Spielereien mit Buchstaben ermöglicht. Über den Prompt „What is your alphabet made out of?“ kann man beschreiben, aus welchen Materialien oder Formen das Alphabet bestehen soll. Nach der KI-generierten Berechnung kann man Text erstellen und als PNG-Datei herunterladen. Google bestätigt, dass die erstellten Alphabete frei nutzbar sind. Obwohl es Einschränkungen gibt, ist das Experiment eine interessante Möglichkeit für typografische Experimente. Christoph Steffens empfiehlt, dieses Tool im Auge zu behalten.

mehr lesen
🧚🏻‍♀️Mythenhaftes PDF-Format

🧚🏻‍♀️Mythenhaftes PDF-Format

Im April 2024 wurde ein englischsprachiger LinkedIn-Artikel mit dem Titel „Myths around PDF“ veröffentlicht. In diesem Artikel werden die größten und schwierigsten Missverständnisse über das PDF-Format aufgeklärt. Die Realität ist, dass PDF-Dokumente nicht nur zum Lesen gedacht sind, sondern auch bearbeitet und interaktiv genutzt werden können.

mehr lesen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner