IDUG H/HH/B/S #88 Weihnachtsfeier

IDUG H/HH/B/S #88 Weihnachtsfeier

Im Dezember realisierten wir eine verrückte Idee: Warum feiern die 4 aktiven InDesign Usergroups nicht eine gemeinsame Weihnachtsfeier? Gesagt – getan! Kerzen🕯️wurden angezündet und stimmungsvolle Mützen wurden 🎅aufgesetzt. Ob Glühwein☕ verzehrt wurde, ist nicht überliefert.

Am 15. Dezember 2022 trafen sich die „Standortleiter“ der IDUG Berlin, Stuttgart und Hamburg und fast 80 Teilnehmer aus dem kompletten deutschsprachigen Raum online. Und es wurde sehr rege! Nach dem offiziellen Teil wurde es sogar ein wenig gemütlich🎄!

Wir sprachen auch über den Wunsch einiger Teilnehmer, es solle doch mal wieder „Präsenzveranstaltungen“ geben! Es gab Argumente dafür und einige dagegen. Am Ende blieb die Feststellung: Man wird sehen, was 2023 bringt!

Auf jeden Fall hatten wir an dem Abend fünf interessante Vorträge, die kaum unterschiedlichere Themen behandeln konnten.

Zunächst war da Heike Burch von der IDUG Berlin. Statt, wie geplant, über „Formatvorlagen“ und „Stilvorlagen“ 😅 zu sprechen, zog sie es vor, erneut für die Verwendung von Absatz- und Zeichenformaten zu werben. Ein, wie von Ihr gewohnt, launiger und informativer Vortrag:

YouTube aktivieren. Ja, die Inhalte von YouTube anzeigen. Bei Aktivierung werden personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der von Youtube.

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Klaas Posselt, ebenfalls von der IDUG Berlin, thematisierte ausnahmsweise mal nicht das Thema „Barrierefreiheit“ , sondern nahm uns mit in seinen Arbeitsalltag und zeigte uns, was ihn ärgert und wie er den Ärger beseitigt.

YouTube aktivieren. Ja, die Inhalte von YouTube anzeigen. Bei Aktivierung werden personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der von Youtube.

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Rainer Klute von der IDUG Hamburg zeigt uns in seinem Beitrag die Website indesign.uservoice.com. Das ist der Platz, wo du deine Verbesserungsvorschläge und gefundenen Fehler zu InDesign loswerden kannst. Und das Wichtigste ist: Da lesen die Entwickler von InDesign tatsächlich mit; im Ernst!

YouTube aktivieren. Ja, die Inhalte von YouTube anzeigen. Bei Aktivierung werden personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der von Youtube.

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Katharina Frerichs von der IDUG Stuttgart holt aus, um ihr Lieblingsprogramm zu erklären: InCopy! Wer nicht weiß, was das ist, sollte hier klicken:

YouTube aktivieren. Ja, die Inhalte von YouTube anzeigen. Bei Aktivierung werden personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der von Youtube.

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Christoph Steffens erweitert den Blick auf die „Creative Cloud“ und zeigt, was du erwarten kannst von „Adobe Exchange“. Neugierig? Dann schau dir das Video an:

YouTube aktivieren. Ja, die Inhalte von YouTube anzeigen. Bei Aktivierung werden personenbezogene Daten an YouTube weitergeleitet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der von Youtube.

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Fazit

Das war ein riesengroßer Spaß. Die Resonanz war toll und die Zahl von weit über 70 Teilnehmern spricht für das große Interesse an solchen Veranstaltungen. Wir, die Referenten, bedanken uns für das Zusehen und die rege Teilnahme mit Fragen und Ergänzungen!

Du bist hier: Startseite / PlugIns

Teilen